Innovationspreis StädteRegion Aachen
(2005 gemeinsamer Preis von Stadt und Kreis Aachen als StädteRegion Aachen) 

2005 

• Dr. F. Bracht, Firma AplaGen GmbH
Die AplaGen GmbH entwickelt Peptide. Das sind Eiweißmoleküle, die auch chemisch hergestellt werden können. 
• M. Popp, Firma Cerobear GmbH
Cerobear ist der führende Hersteller von Keramikwälzlagern und beschreitet völlig neue Wege in der Wälzlagertechnik. 
• P. Bäumler, Firma Hamacher Maschinenbau GmbH
Die Firma ist tätig als Sondermaschinenbauer. Ständig weiterentwickelt werden insbesondere die verschiedensten Varianten von Drahtheizscheibensystemen für Autowindschutzscheiben.

Sonderpreis 2005

• Dr. D. Bertram, Firma Philips Licht GmbH
Das OLED-Netzwerk - Philips, Aixtron, RWTH Aachen, Universität Lüttich - hat zum Ziel, organische Leuchtdioden in weißer Farbe mit bisher unerreichter Lichteffizienz und in großer Fläche zu erzeugen, die die Beleuchtungstechnik revolutionieren könnten.