Handlungsfeld 3: Querschnittsthema: Fachkräftegewinnung und –sicherung für KMU/die regionalen Kompetenzfelder

Die Gewinnung und Sicherung des Fachkräftebedarfs für die mittelständische Wirtschaft hat für die regionale Fachkräfteinitiative Priorität, da sie den überwiegenden Teil an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen aller sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in der Region Aachen bietet.

Herausgehobene Bedeutung für die regionale Strategie in diesem Handlungsfeld hat die Fachkräfteentwicklung in den regionalen Kompetenzfeldern, da hier der Spezialisierungsindex in der Region am höchsten ist und die wirtschaftliche Dynamik in den vergangenen Jahren am größten war und auch für die Zukunft die größten Potenziale zu erwarten sind.

Zu den Maßnahmen gehören:

  • Fachkräfteentwicklung in den regionalen Kompetenzfeldern
  • Fachkräfteberatung für die mittelständische Wirtschaft
  • Analyse des Bedarfs der regionalen Wirtschaft an Bildungskapazitäten und Sicherstellung entsprechender Angebote
  • Weiterqualifizierung von Beschäftigten
  • Ausweitung des Newcomerservice
  • Flexibilität und Mobilität von Beschäftigten