Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Unternehmen brauchen gesunde Beschäftigte. Betriebe, die auf die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit achten, erhöhen dadurch nicht nur die Lebensqualität ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie haben auch Vorteile im Wettbewerb. Denn: Mit der Motivation der Beschäftigten wächst auch die Produktivität einer Firma – von einem gesunden Arbeitsumfeld profitieren alle.

Zu den Aktivitäten gehören:

  • Potentialberatung nutzen - gesunde Arbeitsplätze schaffen
  • Projekte und Initiativen, gefördert durch das Landesarbeitsministerium
  • Informationen zum Arbeitsschutz
  • Schutz vor Mobbing und
  • Förderung durch die Krankenkassen

Ansprechpartner/-in