Innovative Modellprojekte

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW fördert ausgewählte Modellprojekte, die innovative Ansätze zu folgenden Themenfeldern entwickeln und umsetzen: 

  1. Demografischer Wandel
  2. Betriebliche Modernisierung - Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit in kleinen und mittleren Unternehmen
  3. Integration von besonders benachteiligten Zielgruppen in den Arbeitsmarkt
  4. Berufliche Integration von Frauen nach der Familienphase und die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Dabei muss ein innovatives Modellprojekt folgende Kriterien erfüllen:
Das Projekt muss Struktur bildend und nachhaltig wirken, auf die regionale Bedarfslage und die regionalen Entwicklungsstrategien abgestimmt werden und sollte im Land NRW noch nicht erprobt worden sein. Wenn alternative ausreichende Finanzierungsmittel für das Projekt zur Verfügung stehen, ist eine Förderung ausgeschlossen.

Die Region Aachen hat sich darauf verständigt, insbesondere Projekte im Bereich Fachkräftesicherung zu entwickeln. Der Fachausschuss Arbeit, Berufliche Bildung und Qualifizierung der Region Aachen wird sich auf der Basis einer Projektskizze mit dem Vorhaben beschäftigen

 

Ansprechpartner/-in