WIP-Day am 26. April 2018

Seminar zum Ideenschutz im TPH

Am 26. April 2018 findet der diesjährige Welttag des Geistigen Eigentums statt. An diesem Tag weist die WIPO (World Intellectual Property Organization) darauf hin, wie wichtig es ist, gute Ideen zu schützen und wirtschaftlich zu verwerten. Auch die AGIT und das PNZ beteiligen sich wieder an dieser bundesweit koordinierten Aktion.

Unter dem Titel „Schutzrechte und andere Methoden - So bringen Sie Ihre Ideen sicher auf den Markt!" präsentieren Ihnen in bewährter Zusammenarbeit das PNZAGIT mbH und IHK Aachen ein Seminar rund um den Ideenschutz.

Um das Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten, konnten erfahrene Referenten gewonnen werden.

Der Patentanwalt Manfred Daas beleuchtet Möglichkeiten bei Kooperationsverträgen in Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Rechtsanwalt Dr. Otfried Guillaume zeigt die Schritte der Geheimhaltungsvereinbarung auf.
Im Anschluss an die Vorträge lernen Sie Ihre Ansprechpartner in Fragen zur Ideenverwertung und zum gewerblichen Rechtsschutz in Aachen kennen.

26. April von 14:00 bis 17:00 Uhr
Technologie Park Herzogenrath, TPH 1, EG 1, Tagungsraum 1,
Kaiserstr. 100 in 52134 Herzogenrath

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird bis zum 23. April gebeten bei:
Frau Keller, PNZ, Tel.: 0241/8094481 oder .

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.