Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region. Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht. Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte: Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

Appetit auf Karriere? Regionale Unternehmen zeigen was sie zu bieten haben

Die Nacht der Unternehmen war ein Hit und hat auch bei der diesjährigen Auflage alle Erwartungen übertroffen. Das Technologiezentrum am Europaplatz vibrierte nur so vom Ansturm der Studenten, die sich ein Bild davon machen wollten, was die Unternehmen der Region so zu bieten haben. Am TeTRRA Gemeinschaftsstand der AGIT mbH und der StädteRegion Aachen hatten die Unternehmen iEV1 GmbH aus Alsdorf, Elteba Elektrotechnik-Elektrobau GmbH & Co. KG aus Heinsberg sowie Laudon GmbH aus Weilerswist die Gelegenheit, sich als innovative und attraktive Arbeitgeber den rund 2000 jungen Jobsuchenden vorzustellen.

TeTRRA – „Technology Transfer and Recruiting in Rural Areas“ ist ein Interreg Projekt, das sich der Unterstützung solcher Unternehmen verschrieben hat. Hierbei arbeiten 12 Partner, davon 3 Hochschulen in der Euregio Maas-Rhein zusammen. „Unser Ziel ist ganz klar aufzuzeigen, welche tollen Unternehmen wir in der Region haben und dass man hier als junger Hochschulabsolvent schon eine ganz zentrale Rolle spielen kann.“ erläutert Melanie Vorreiter, Leiterin des Projektes bei der AGIT mbH. Im Rahmen der Initiative werden auch Job Expeditionen organisiert, die mit einer Studentengruppe Betriebe vor Ort ansteuern.

„Das ist eine hervorragende Möglichkeit ganz informell und persönlich mit attraktiven Arbeitgebern unserer Region in Kontakt zu kommen.“ so Nathalie Malekzadeh, die bei der StädteRegion Aachen kürzlich eine solche Exkursion in enger Kooperation mit der FH Aachen organisiert hat.

Für die Unternehmen jedenfalls zählt nur eins: dem Fachkräftebedarf frühzeitig mit solchen Maßnahmen entgegen zu wirken. So freut sich Guido Randerath, Geschäftsführer der Elteba GmbH „Für uns war es ein sehr erfolgreicher Abend. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und hoffen, dass es im Nachgang zu Einstellungen kommen wird. Wir würden jederzeit wieder an der Nacht der Unternehmen teilnehmen, da wir ein expandierendes Unternehmen sind und auf gute Leute angewiesen sind.“

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen nach Fachkräften aus dem akademischen Bereich suchen, steht die TeTRRA Projektleiterin Melanie Vorreiter von der AGIT mbH telefonisch unter 0241/963-1062 oder per E-Mail unter m.vorreiter.at.agit.de zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.tetrra.eu.


Foto (AGIT mbH): (v.l.) N. Malekzadeh (StädteRegion Aachen), J.Arian (iEV1 GmbH), M. Vorreiter (AGIT mbH), G. Randerath (Elteba), A. Schumacher (Laudon GmbH)

Ansprechpartner

Photo of Doris Projektassistenz Müller

Doris Müller
Projektassistenz
+49 (0)241/963-1020
Photo of Nicolas Projektmanagement Gastes B. A.

Nicolas Gastes B. A.
Projektmanagement
+49 (0)241/963-1030



Technologietransfer im ländlichen Raum - TeTRRA

Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

Virtueller Rundgang durch das TZA

AC²-Innovationspreis Region Aachen

Besuchen Sie uns bei Facebook

AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

Presse aktuell

Pressemitteilungen >>

Pressekonferenzen >>



Ansprechpartner:

Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
Tel. +49 (0)241/963-1035
g.mahr-urfels.at.agit.de

Newsletter

Downloadcenter

Stellenangebote

Termine

Jun282017
Zukunftsworkshop Gründungen am 28. Juni 2017 im LSC Düsseldorf   
Jun302017
Gründermesse Aufbruch 2017   
Jul052017
Workshop “FuE-Projekt- und Fördermittelmanagement” im TPH   

Weitere Termine »