Als Startup in die USA -...

Als Startup in die USA - Unternehmerreise

Dienstag, 30. Juni 2015
NRW International

Vom 1. bis 6. November 2015 organisiert die IHK zu Dortmund gemeinsam mit der IHK Düsseldorf eine Reise für Startups aus NRW nach New York City. Die Reise wird über die Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes NRW, NRW.International, gefördert.

New York City ist der neue Hotspot für Gründer und Sitz einer riesigen Venture Capital Szene. Die mitreisenden Unternehmen werden vor Ort viele Kontakte knüpfen, hochkarätige Inkubatoren und Investoren kennenlernen sowie wichtige Hinweise zum US-Markteinstieg erhalten. Weitere Informationen zum Programm finden Sie im beiliegenden Flyer. Darüber hinaus bieten die Organisatoren bereits am 10. September 2015 eine kostenfreie Veranstaltung in Dortmund mit dem Titel "Als Startup in die USA - Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks" an. Dort bekommen die Teilnehmer durch Best-Practice-Beispiele anderer Unternehmen vermittelt, wie der Markteinstieg in den USA als Startup gelingen kann und welche Dienstleistungen Ihnen hier vor Ort helfen können. Auch die Reise wird in diesem Rahmen kurz vorgestellt. Dieses Programm liegt ebenfalls bei. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dominik Stute von der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund  zur Verfügung.

 

Dominik Stute

Telefon: 0231 5417-315

Telefax: 0231 5417-144

E-Mail: d.stute.at.dortmund.ihk.de

http://www.dortmund.ihk24.de



« Pressemitteilungen