• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau
Patentförderung WIPANO kann...

Patentförderung WIPANO kann ab jetzt beantragt werden!

Freitag, 15. April 2016

Das Förderprogramm WIPANO als Nachfolger der SIGNO-Förderung ist ab jetzt zur Beantragung freigegeben. Die Förderung bezuschusst Ausgaben von kleinen und mittlere Unternehmen sowie Freiberuflern, die im Zusammenhang mit einer Schutzrechtsanmeldung (Patent oder Gebrauchsmuster) entstehen. Dabei sind neben der Kosten des Patentanwalts auch Kosten für die wirtschaftliche Verwertung förderfähig.

Als ehemaliger SIGNO-Partner und Mit-Initiator des Programms stehen wir Ihnen als Ansprechpartner auch weiterhin gerne zur Verfügung.

Die Neuauflage der Förderung sieht, als wesentliche Neuerung die Erbringung bestimmter Leistungen (z.B. ein detaillierte Prüfung Ihrer Idee vor der Anmeldung) durch externe, qualifizierte Dienstleister als verpflichtend vor. Hier bietet die AGIT mbH grundsätzlich eigene Leistungen an bzw. ist Ihnen bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern behilflich.

Bei Fragen zu Fördervoraussetzungen, förderfähigen Ausgaben oder dem Ablauf der Förderung vereinbaren Sie gerne ein kostenfreies Erstgespräch.



«

    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Apr252017
    AZL OPEN DAY | LIGHTWEIGHT IN AACHEN   
    Apr262017
    Schutz von Marken und Designs: Seminar für Einsteiger   
    Mai042017
    Startschuss Digitalisierung in Düren   

    Weitere Termine »