• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau

Fahren Sie mit! Bustour zu Integrationsunternehmen


Viele Behinderungen werden erst im Laufe des Lebens erworben. Durch die Behinderung betroffene Arbeitsabläufe können oft verändert oder durch technische Hilfsmittel unterstützt oder sogar erhalten werden. Um einem Menschen, der eine Behinderung erworben hat, weiterhin die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen und dessen Kompetenz dem Unternehmen zu erhalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Integration.

Mit einer Bustour zu Integrationsunternehmen bietet die Region Aachen - Zweckverband interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern an drei Standorten die Gelegenheit zu sehen, wie die Integration von Menschen mit Behinderung gelingen kann. Sie bekommen zusätzlich Informationen zu Fördermitteln, mit denen Betriebe bei der Einrichtung eines behindertengerechten Arbeitsplatzes unterstützt werden. Ihre Fragen können direkt vor Ort mit den Unternehmensleitungen der Integrationsunternehmen und den mitreisenden Arbeitsmarktakteuren geklärt werden.

Lassen Sie sich darüber informieren,

  • wie aus einem Unternehmen ein Integrationsunternehmen wird.
  • wie verschiedene Fördermöglichkeiten Integrationsunternehmen unterstützen.
  • wie erfolgreich sich Integrationsunternehmen am Markt behaupten.
  • wie einfach es ist, vermeintliche Hürden zu nehmen. ´

Auf unserer Bustour werden wir von sachkundigen Politikern und Fachleuten begleitet. Bei einem Mittagessen ist Gelegenheit zu Austausch und Diskussion.
 
Die Termindaten in Kürze:
Termin: Dienstag, 23.Februar 2016
Start: 9:30 Uhr
Treffpunkt: DGA GmbH, VIELWERKER, 52351 Düren, Friedrichstr. 3,
Abschluss: ca. 15:00 Uhr, wieder in Düren

Den detaillierten Ablaufplan finden Sie im unten stehenden pdf.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter maass.at.regionaachen.de.

Veranstaltet wird die Bustour zusammen mit der Landesberatungsgesellschaft G.I.B. aus Bottrop.

Weitere Infos:
Region Aachen - Zweckverband
Regionalagentur
Dorothea Maaß
Tel.: 0241/963-1926
E-Mail: maass.at.regionaachen.de


Veranstaltungsbeginn: Di, 23.02.2016 09:30 Uhr
Veranstaltungsende: Di, 23.02.2016 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gesellschaft für Arbeitsförderung GmbH, Integrationsunternehmen VIELWERKER (Düren), Via Integration gGmbH, Gut Hebscheid (Aachen), Holz Esser (Niederzier)

Veranstalter:

Region Aachen - Zweckverband, Landesberatungsgesellschaft G.I.B.


« Veranstaltungen

    "Germany at its best" - Sie sind Bestleister aus der Region Aachen? Dann machen Sie mit und stellen Ihre Bestleistung kostenlos vor!


    digitalHUB Aachen: Wir sind dabei und werden gemeinsam eine „Aachen Area“ als digitales Innovationsland schaffen! mehr »


    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Sep302016
    Zukunftswerkstatt „Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen 2025“   
    Sep302016
    Aachener Firmenlauf   
    Okt062016
    UnternehmerForum "Megatrend Digitalisierung" in Heinsberg   

    Weitere Termine »