• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau

„Morgenstund hat Gold im Mund“ - 7. Technologiefrühstück bei der ISOSYSTEMS AG


Das Unternehmerfrühstück für Aufgeweckte

„EarlyBirds“ ist das Unternehmerfrühstück für Aufgeweckte in Ostbelgien. Mehrmals im Jahr und schon bereits zum 7. Mal organisiert die WFG Ostbelgien zusammen mit der Fachhochschule Aachen besondere Treffen in einem interessanten Wirtschaftsbetrieb – und zwar um 8.15 Uhr in der Früh. Für eine möglichst zwanglose Atmosphäre und ein erfolgreiches Netzwerken sorgt ein kostenloses, reichhaltiges Frühstücksbüffet und ausreichend Kaffee. 

Ziel der Unternehmertreffen ist, durch eine bessere Vernetzung der Unternehmer aus Ostbelgien und den angrenzenden Regionen die Wirtschaft anzukurbeln und darüber hinaus den Austausch mit der FH Aachen zu fördern.

Innovatives Netzwerken bei Isosystems in Schoppen

Die nächste Auflage des EarlyBirds-Frühstücks findet am 29. März 2017 um 8.15 Uhr bis ca. 10 Uhr bei der Isosystems AG in Schoppen statt. Der Eifler Betrieb unter der Geschäftsführung von Gregor Freches ist Spezialist für die Herstellung von Klinker- und Naturstein-Dämmsystemen.

Neben einem kurzweiligen Vortrag des Geschäftsführers zum Thema „Isosystems 2.0: Innovativ durch Erfahrung!“ werden die Gäste das Unternehmen auch bei einem anschließenden Firmenrundgang aus nächster Nähe kennenlernen können.

Auch das Thema des EarlyBirds-Impuls, der dieses Mal von Professor Kallweit stammt, ist nicht weniger interessant. Im Zentrum seines Vortrags steht die Kobotik, die sogenannte kollaborative Robotik.

Anmeldung

Nutzen Sie die Chance, um gute Ideen, Impulse und Anregungen für Ihre eigene Tätigkeit zu bekommen und lernen Sie interessante Menschen kennen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung bis zum 17. März 2017 bei der WFG Ostbelgien per Telefon (+32 (0) 87 / 568 201) oder an catherine.jungbluth.at.wfg.be ist erforderlich.

Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der WFG Ostbelgien und der FH Aachen. Mit Empfehlung der IHK Eupen-Malmedy-St. Vith.

Weitere Informationen unter www.wfg.be.


Veranstaltungsbeginn: Mi, 29.03.2017 08:15 Uhr
Veranstaltungsende: Mi, 29.03.2017 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:

ISOSYSTEMS AG, Malmedyer Weg 62, 7440 Amel, BELGIEN

Veranstalter:

WFG Ostbelgien, FH Aachen


« Veranstaltungen

    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Mai042017
    Startschuss Digitalisierung in Düren   
    Mai092017
    Biomedica 2017 - The European Life Sciences Summit   
    Mai112017
    „Hallo Nachbar!“ bei ELTEBA in Heinsberg-Dremmen   

    Weitere Termine »