• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau

ScienceLink: Networking 4.0 - Vorsprung durch Kooperation!


Neue Produkt- und Prozessinnovationen für die Industrie

Die Region Aachen ist über ihre Grenzen hinaus als Wissenschaftsstandort bekannt und geschätzt. Die regionalen Hochschuleinrichtungen bilden die
Fachkräfte von morgen aus, forschen und entwickeln in den verschiedensten Disziplinen.

Für die regionale Wirtschaft, allen voran für kleine und mittelständische Betriebe, sind sie aber auch Kooperationspartner in etlichen Bereichen. Diverse Institute und Einrichtungen der RWTH Aachen, der FH Aachen und der EUFH Aachen verfolgen insbesondere die Absicht, in “Science-to-Business“ Projekten mit der Wirtschaft ein gemeinsames Ziel zu erreichen: die herausragende, interdisziplinäre Forschungsinfrastruktur stärker regional nutzbar zu machen.

Treten Sie mit den Hochschulen in den Dialog und informieren Sie sich über Kooperationspotenziale für Ihr Unternehmen.

Die StädteRegion Aachen lädt Sie gemeinsam mit der Kupferstadt Stolberg im Rahmen des Projektes ScienceLink herzlich zu dieser Veranstaltung ein

am Mittwoch, dem 29. März 2017
von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr
im Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg.

Seitens der interdisziplinären und praxisorientierten Forschungslandschaft werden folgende Hochschuleinrichtungen für Sie ihr Angebot darstellen und für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen:

  • EUFH, Fachbereich Industriemanagement (Prof. Dr. Ute Gartzen)
  • FH Aachen, Institut für werkzeuglose Fertigung & Aachener Zentrum für 3-D Druck (Julia Kessler, M.Eng., Dr. Sebastian Bremen)
  • RWTH Aachen, Institut für Regelungstechnik (Dipl.-Ing. Sebastian Stemmler)
  • RWTH Aachen, Werkzeugmaschinenlabor (Melanie Luckert, M.Sc.)

Nutzen Sie die Möglichkeit der direkten und persönlichen Kontaktaufnahme, erfahren Sie mehr über die Kooperationsmöglichkeiten mit den regionalen Hochschulen und finden Sie den richtigen Partner für Ihr Unternehmen.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung bis zum 24.03.2017 an:

Gerrit Pohlmann (Städteregion Aachen)
E-Mail: gerrit.pohlmann.at.staedteregion-aachen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen kooperativen Austausch!


Veranstaltungsbeginn: Mi, 29.03.2017 17:00 Uhr
Veranstaltungsende: Mi, 29.03.2017 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg

Veranstalter:

ScienceLink


« Veranstaltungen

    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Apr252017
    AZL OPEN DAY | LIGHTWEIGHT IN AACHEN   
    Apr262017
    Schutz von Marken und Designs: Seminar für Einsteiger   
    Mai042017
    Startschuss Digitalisierung in Düren   

    Weitere Termine »