• Foto: Andreas Herrmann
    Foto: Andreas Herrmann

     

    Ein Standort für Ausgeschlafene. Ein Standort für Sie.

    Die Technologieregion Aachen ist eine einzigartige Mischung aus Hochtechnologie - mit universitärer und privater Forschung – und  Produktions-Know-how.

    Aus Internationalität – von Karlspreis bis Weltfest des Pferdesports – und liebenswerter lokaler Verwurzelung mit Tradition. Und aus einer lebendigen Unternehmenslandschaft mit europäisch bester Marktgeografie.

    Die AGIT bewirbt und entwickelt diese Technologieregion und ist Partner für internationale, nationale und regionale Unternehmen in allen Fragen rund um das Finden des optimalen Standorts.

  •  

    Wirtschaft braucht Technologie. Technologie braucht Wirtschaft.

    So banal es klingt, so entscheidend ist dieser Zusammenhang für das Wachstum einer ganzen Region.

    Hier in Aachen finden Unternehmen mit uns einen Partner, der für sie die Technologieregion Aachen öffnet und transparent macht.

    Ob in Fragen der Ansiedlung, bei der Suche nach Innovationspartnern oder bei der gezielten Förderung wirtschaftlich sinnvoller Projekte:

    Die AGIT ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Aachen und Ihr Partner als Unternehmen.

  •  

    Starting up with technology. Die Innovationskraft neuer Unternehmer.

    Eine Technologieregion bleibt man nicht von alleine.

    Die Kraft neuer technologischer Ideen, neuer Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung oder neuer Verfahren als Basis für eine Unternehmensgründung zu nutzen, ist eine Spezialität der Aachener Region.

    Hier wird aus Wissenschaft Wirtschaft. Mit unserer Hilfe. Denn die AGIT ist spezialisiert auf die Betreuung technologieorientierter Existenzgründungen.

  • 30 Jahre AGT - 20 Jahre TZA (2013)
    AC²-Innovationspreis 2016: MeteoViva GmbH (Preisträger)
    AC²-Innovationspreis 2016: devolo AG
    AC²-Innovationspreis 2016: QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau

„Wenn‘s passt, dann passt’s!" - Finde Unternehmen aus der Region, die so ticken wie Du!“


Junge Ingenieurinnen stellen Fragen – Unternehmen aus der Region antworten! Was machen die Unternehmen Modell Aachen GmbH Interaktive Managementsysteme; nokra Optische Prüftechnik und Automation GmbH sowie Quality Automation GmbH eigentlich genau? Kann ich dort ein Praktikum machen oder eine Abschlussarbeit schreiben? Wie können Karrierewege für Ingenieurinnen aussehen? Und wie flexibel sind die Unternehmen mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?

Ingenieursstudentinnen aller Semester, Berufseinsteigerinnen, aber auch interessierte Ingenieurinnen, die bereits Berufserfahrung haben sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zu stellen:
 
Am Mittwoch, 05.04.2017, 18:00 Uhr
FH Aachen, Eupener Str. 70, 52066 Aachen, Raum 233, 2. Etage Hauptgebäude.

In lockerer Atmosphäre informieren die drei regionalen Unternehmen über ihre Arbeitsbereiche, ihre Erwartungen an potenzielle Bewerberinnen. Im Gegenzug erfahren sie im direkten Austausch, worauf es den Nachwuchskräften bei der Arbeitgeberwahl ankommt.

Netzwerken Sie! Tauschen Sie sich mit Personalverantwortlichen aus und nehmen Sie individuelle Ratschläge sowie viele neue Ideen und Kontakte mit nach Hause!

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Aus organisatorischen Gründen ist eine formlose Anmeldung unter: vanmegeren.at.regionaachen.de erforderlich.

Die Einladung mit weiteren Informationen finden Sie unten stehend. 

Weitere Informationen:
Region Aachen / Kompetenzzentrum Frau und Beruf
Birgitt van Megeren
Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen
Tel.: 0241 963 -1921
E-Mail: vanmegeren.at.regionaachen.de


Veranstaltungsbeginn: Mi, 05.04.2017 18:00 Uhr
Veranstaltungsende: Mi, 05.04.2017 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

FH Aachen, Eupener Str. 70, 52066 Aachen, Raum 233, 2. Etage Hauptgebäude


« Veranstaltungen

    Gewerbeflächen-Informationssystem gisTRA

    Virtueller Rundgang durch das TZA

    AC²-Innovationspreis Region Aachen

    Besuchen Sie uns bei Facebook

    AGIT TV - Der AGIT YouTube channel

    Presse aktuell

    Pressemitteilungen >>

    Pressekonferenzen >>



    Ansprechpartner:

    Gaby Mahr-Urfelsg.mahr-urfels.at.agit.de
    Tel. +49 (0)241/963-1035
    g.mahr-urfels.at.agit.de

    Newsletter

    Downloadcenter

    Stellenangebote

    Termine

    Mär282017
    Aachen-Dresden-Denkendorf Deutsches Fachkolloquium Textil "Smart Production - Tailored Surfaces"   
    Mär292017
    „Morgenstund hat Gold im Mund“ - 7. Technologiefrühstück bei der ISOSYSTEMS AG   
    Mär292017
    ScienceLink: Networking 4.0 - Vorsprung durch Kooperation!   

    Weitere Termine »