MACH 4.0 - Digitale Werkstatt für den Mittelstand

Bewerbung zur Digitalen Werkstatt für den Mittelstand

Industrie 4.0 – Können und brauchen wir das überhaupt? Müssen wir da mitmachen? Die Antwort
lautet: JA! Genau das möchten wir regionalen KMU in unserer Digitalen Werkstatt vermitteln. Anders
als bei externen Weiterbildungen steht hier das Prinzip „Mittelstand bildet Mittelstand aus“ im
Vordergrund. Bitte beachten Sie dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt!

Verwaltung

Im Bereich Verwaltung werden u.a. die Potenziale einer digitalen Auftragsmappe vermittelt. Die Vorteile dieser Digitalisierungsmaßnahme liegen besonders in dem Verzicht auf eine, bisher in Maschinenbau übliche, Papiersammlung/Zettelwirtschaft, die auftragsbezogene Dokumente von der Anfrage bis hin zur Rechnungsstellung beinhaltet.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen bereits Erfahrung im Umgang mit digitalen Formen in der Verwaltung gesammelt und falls ja, welche?

Montage

Der Fokus für diesen Schulungsbereich liegt auf nachhaltigem Wissenstransfer und besonders auf der langfristigen Sicherung und Weitergabe von wertvollem Erfahrungswissen. Die digitale Werkstatt zeigt individuelle Möglichkeiten für KMU auf, das unternehmensinterne Erfahrungswissen zu spezifischen Standardprozessen in videographierten Anleitungen langfristig abzuspeichern.

Haben Sie bereits Schulungsvideos genutzt bzw. die Möglichkeit von videographierten Anleitungen im Unternehmen eingesetzt?

Fertigung

Oftmals werden in der Produktion die Potenziale und Funktionen der teilweise hoch komplexen Fertigungsmaschinen nur sehr zaghaft ausgeschöpft. Eine Maschineneinbindung ins fimreninterne Netzwerk und die Rüstung der Anlagen über ein ebenfalls ins Netzwerk angeschlossene Einstellgerät, kann nicht nur die Rüstzeiten optimieren & minimieren, sondern auch Fehlerquellen beseitigen.

Haben Sie in Ihrem Unternehmen bereits mit digitalen Hilfsmitteln gearbeitet und falls ja, um welche Hilfsmittel handelte es sich dabei?

Ihre Intention

Uns würde zudem interessieren, warum Sie sich für das Projekt bewerben. Teilen Sie uns gerne ihre Intention diesbezüglich mit:


Hinweise zur Erhebung und Verarbeitung von Daten durch die AGIT mbH

Ihre Daten erheben wir zur Organisation und Durchführung der Weiterbildung. Dies umfasst auch die Aufnahme Ihrer Angaben auf Teilnehmerlisten, die Bereitstellung von Kontaktinformationen für die Projektpartner (AGIT mbH & 3WIN Maschinenbau GmbH) und Auftraggeber (StädteRegion Aachen und Stadt Aachen) vor und nach der Weiterbildung sowie Erhalt von Einladungen zu weiteren Veranstaltungen der Projektpartner. Hier geht es zu unseren ausführlichen Datenschutzbestimmungen.


Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Während der Weiterbildung/Veranstaltung werden ggf. Fotos und/oder Videoaufnahmen erstellt. Diese Aufnahmen sind bei einer möglichen Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann daher nicht ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen im Rahmen des Projekts "MACH 4.0 - Digitale Werkstatt für den Mittelstand" durch die Projektpartner AGIT mbH und der 3WIN Maschinenbau GmbH ohne Entgeltanspruch einverstanden.

Rechtsgrundlage zu dem o.a. Hinweis ist das Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie - KunstUrhG, Bundesrecht (§§ 22, 23, 33  KunstUrhG). Bitte kommen Sie am Abend der Veranstaltung auf das Team der AGIT mbH zu, wenn Sie damit nicht einverstanden sein sollten.