Aachener Start-up Unternehmen mit Hilfe des NRW.Gründerstipendiums weiter auf Erfolgskurs!

Aachener Start-up Unternehmen mit Hilfe des NRW.Gründerstipendiums weiter auf Erfolgskurs!

Mit Hilfe des NRW.Gründerstipendiums gründeten Ende des Jahres 2019 die hochqualifizierten Ingenieure Tiago Bassols und Marc Lebrequer die Bassols und Lebrequer GmbH und wurden dabei in der Gründungsphase von Havva Coskun-Dogan (AGIT MBH) intensiv beraten.

Das junge Unternehmen konzeptioniert und entwickelt innovative Ammoniakabsorptions-Kälte-Anlagen und Wärmepumpen, incl. Umsetzung, Beratung und Inbetriebnahme.
Trotz der Coronakrise konnte das multikulturelle Team aus Aachen schon wichtige Kunden gewinnen und auch beliefern. Es befindet sich weiter auf seinem Erfolgskurs und wird von Frau Coskun-Dogan als Coach im Rahmen des NRW.Gründerstipendiums auch künftig begleitet.
Als nächstes ist eine durch Solar betriebene Absorptions-Kälte-Anlage geplant, welche in südlichen Ländern zum Einsatz kommen soll.

Alle Infos gibt’s unter: https://bl-thermo.com/de/home-2



Im Bild: Das erste Produkt, die innovative Kälte-Anlage, mit den beiden Gründern, die auch die Geschäfte der GmbH führen. (Foto: Bassols und Lebrequer GmbH)