VIP4SME - 2. Aktionswoche zur „Wertschöpfung mit Ideen- und Innovationsschutz“

vom 24.-28. September 2018

VIP4SME - 2. Aktionswoche zur „Wertschöpfung mit Ideen- und Innovationsschutz“

vom 24.-28. September 2018

Die bundesweite Aktionswoche VIP4SME geht in die 2. Runde!

Vom 24. – 28. September erhalten kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Start-Ups wieder die Möglichkeit, an einer individuellen und neutralen Orientierungsberatung zur Erfassung und strategischen Nutzung ihrer geistigen Eigentumsrechte (Patente, Marken, Designs, etc.) teilzunehmen. Ihr Ansprechpartner in der Region ist das Patent- und Normenzentrum Aachen!

Dieses exklusive und kostenfreie Angebot der deutschen Patentinformationszentren (PIZ) in Kooperation mit dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ist keine Rechtsberatung! Das Patent- und Normenzentrum Aachen nimmt an dieser Aktionswoche als regionaler Kooperationspartner des DPMA teil und bietet ortsansässigen Firmen ein sogenanntes IP-Audit Light an. In dem ca. zweistündigen Beratungsangebot wird die IP-Situation des Unternehmens erfasst und eine erste Einschätzung der daraus resultierenden Chancen und Risiken vorgenommen.

Kostenlose Beratungstickets können ab Mitte August im PNZ sowie in der AGIT, IHK und HWK bestellt und abgeholt werden. Weitere Informationen und Kontakt: pnzub.rwth-aachen.de oder www.ub.rwth-aachzen.de/pnz