F&E ONSITE! Online zu Gast im Werkzeugmaschinenlabor WZL

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH befasst sich mit zukunftsweisender Forschung im Bereich der Produktionstechnik und beherbergt verschiedene Abteilungen. Die Abteilung Innovationsmanagement unterstützt produzierende Unternehmen gezielt und schafft so eine Vernetzung von Experten aus Industrie und Forschung. Erfahren Sie in unserem 90-minütigen Online-Event, wie Sie als Unternehmen von diesem Angebot profitieren können!

Innovationen sind essenziell für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Um zukunftsweisende Lösungen zu realisieren, können zunehmend mechanische, elektrische und softwaretechnische Komponenten integriert werden. Gleichzeitig steigt die Verfügbarkeit großer Datenmengen, die Unternehmen für sich nutzbar machen können. Durch die zunehmende Interdisziplinarität in Entwicklungsunternehmen und immer kürzeren Innovations- und Produktlebenszyklen ergeben sich auch Herausforderungen. Damit Unternehmen weiterhin erfolgreich arbeiten können, bietet die Abteilung Innovationsmanagement produzierenden Unternehmen Lösungen für diese Herausforderungen.

Die Kernkompetenzen liegen hier in der Beratung, Forschung und Weiterbildungsangeboten in den Bereichen Komplexitäts- und Entwicklungsmanagement sowie Data Intelligence Management.

Das detaillierte Programm finden Sie in unserem Flyer >>

Datum: Donnerstag, 28.01.2020
Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr
Ort: Online
(den Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail nach Ihrer Anmeldung)

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 26.01. unter diesem Link: www.agit.de/agit/veranstaltungen/fueonsite-wzl

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Folgen Sie uns auf Facebook:
www.facebook.com/AGIT.TechnologieregionAachen

oder besuchen unseren Youtube-Channel:
www.youtube.com/AGITmbh