„Morgenstund hat Gold im Mund“ - 7. Technologiefrühstück bei der ISOSYSTEMS AG

Das Unternehmerfrühstück für Aufgeweckte
„EarlyBirds“ ist das Unternehmerfrühstück für Aufgeweckte in Ostbelgien. Mehrmals im Jahr und schon bereits zum 7. Mal organisiert die WFG Ostbelgien zusammen mit der Fachhochschule Aachen besondere Treffen in einem interessanten Wirtschaftsbetrieb – und zwar um 8.15 Uhr in der Früh. Für eine möglichst zwanglose Atmosphäre und ein erfolgreiches Netzwerken sorgt ein kostenloses, reichhaltiges Frühstücksbüffet und ausreichend Kaffee.  Ziel der Unternehmertreffen ist, durch eine bessere Vernetzung der Unternehmer aus Ostbelgien und den angrenzenden Regionen die Wirtschaft anzukurbeln und darüber hinaus den Austausch mit der FH Aachen zu fördern. Innovatives Netzwerken bei Isosystems in Schoppen Die nächste Auflage des EarlyBirds-Frühstücks findet am 29. März 2017 um 8.15 Uhr bis ca. 10 Uhr bei der Isosystems AG in Schoppen statt. Der Eifler Betrieb unter der Geschäftsführung von Gregor Freches ist Spezialist für die Herstellung von Klinker- und Naturstein-Dämmsystemen. Neben einem kurzweiligen Vortrag des Geschäftsführers zum Thema „Isosystems 2.0: Innovativ durch Erfahrung!“ werden die Gäste das Unternehmen auch bei einem anschließenden Firmenrundgang aus nächster Nähe kennenlernen können. Auch das Thema des EarlyBirds-Impuls, der dieses Mal von Professor Kallweit stammt, ist nicht weniger interessant. Im Zentrum seines Vortrags steht die Kobotik, die sogenannte kollaborative Robotik. Anmeldung Nutzen Sie die Chance, um gute Ideen, Impulse und Anregungen für Ihre eigene Tätigkeit zu bekommen und lernen Sie interessante Menschen kennen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung bis zum 17. März 2017 bei der WFG Ostbelgien per Telefon (+32 (0) 87 / 568 201) oder an catherine.jungbluthwfg.be ist erforderlich. Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der WFG Ostbelgien und der FH Aachen. Mit Empfehlung der IHK Eupen-Malmedy-St. Vith. Weitere Informationen unter www.wfg.be.
Folgen Sie uns auf Facebook:
www.facebook.com/AGIT.TechnologieregionAachen

oder besuchen unseren Youtube-Channel:
www.youtube.com/AGITmbh