InnovationsDialog NRW in Aachen

Entwicklung einer mittelstandsgerechten Komponenten- und Elektrofahrzeugproduktion in NRW
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, Ressourcen und Know-how der NRW-Hochschulen für Ihre Zwecke gewinnbringend einzusetzen. Werten Sie die Erfahrungen anderer aus, und machen Sie sich das Leistungsangebot der Hochschulen in der InnovationsAllianz bestmöglich nutzbar. Bringen Sie Ihre aktuellen Fragestellungen ein und lernen Sie interessante Kooperationspartner für Ihre Ziele kennen. Ablauf
  • Begrüßung
    Dr. Helmut Greif, AGIT mbH
    Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker/RWTH Aachen, Lehrstuhl für
    Produktionsmanagement, Werkzeugmaschinenlabor der RWTH
    Aachen
    Prof. Dr. rer. nat. Johannes Gartzen/FH Aachen, Fachbereich
    Maschinenbau und Mechatronik
  • Entwicklung einer mittelstandsgerechten Komponenten- und
    Elektrofahrzeugproduktion in NRW
    Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker/RWTH Aachen, Lehrstuhl für Produktionsmanagement, Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen
    Mittelstandsgerechte Komponenten- und Elektrofahrzeugproduktion
    in NRW
    Karosserieteile: Ulrich Berners/LBBZ Laser Bearbeitungs- und
    Beratungszentrum NRW GmbH Geilenkirchen
    Vorrichtungsbau: Alexander Houben/JHT Jakobs-Houben Technologie
    GmbH Geilenkirchen
    Batteriepack: Thorsten Baumhöfer/RWTH Aachen, Institut für
    Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe
  • Abschlussdiskussion und Zusammenfassung der Ergebnisse
  • Besichtigung der AGIT mbH (ausgewählte Bereiche)
  • Get Together mit gemeinsamem Imbiss

Eingeladen sind Vertreter von Unternehmen und Hochschulen, die an einer
Ausweitung ihrer innovationsbezogenen Zusammenarbeit interessiert sind. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an unter:
http://www.innovationsallianz.nrw.de/id
Fax: 0228 / 33 88 99 10
E-Mail: innovationsallianzinno-nrw.deVeranstaltungsflyer